Berg Würden

Wochenende und Urlaub im Bergischen Land

“Berg Würden” Gartenparadies mitten im Grünen

In Nordrhein-Westfalen, im Bergischen Land zwischen Gummersbach, Lindlar und Engelskirchen und per Autobahn über die A4 Köln – Olpe gut erreichbar, liegt unser Wochenendplatz “Berg Würden” ruhig und idyllisch in die Hügellandschaft eingebettet. Auf einer Fläche von ca. 6 Hektar, umgeben von Weiden, Wäldern und in unmittelbarer Nähe des Golfplatzes “Gimborner Land” stehen rund 250 Wochenendhäuser in Holzbauweise auf Grundstückparzellen mit einer Einzelgrösse von bis zu 200 m².

Wissenswertes

Berg Würden - Wissenswertes

Die Gemeinschaft

Finden Sie Ihr persönliches Glück zwischen Gleichgesinnten und entspannen Sie ungestört mit Ihren Liebsten im Schatten Ihres Wochenendhäuschens. Wir bieten Ihnen auf unserer Anlage ein selbstverantwortliches Neben- und Miteinander in freundlicher Atmosphäre, in der man sich mit Toleranz und Respekt begegnet. Alle verfolgen hier schließlich das Ziel, die eigene Grünfläche als Oase zum Abschalten, zum Besinnen auf die Natur oder einfach zum Wohlfühlen zu nutzen. Wir unterstützen ein reibungsloses Miteinander, indem wir harmonische Abläufe schaffen, für einen gewissen Komfort sorgen und die Verwaltung optimieren. Neue Generationen sollen sich hier genauso wohl fühlen wie erfahrene Gartenkenner.

Berg Würden - Die Gemeinschaft

Unser Service

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Visionen fachkundig und schnell umzusetzen und haben dabei die Unterstützung von kompetenten Partnern auf unserer Seite. Davon profitieren Sie als Pächter:

Stromversorgung & Gaszufuhr
Trinkwasserversorgung
Abwasserentsorgung
Ansprechpartner vor Ort

Was kann ich anpflanzen?

Grundsätzlich wollen wir Ihnen dabei freie Wahl lassen. Dennoch müssen auch hier gesetzliche Bestimmungen zum Grundstück beachtet werden. So kann es regionale Vorgaben geben, die dazu dienen, den Lebensraum heimischer Vögel, Insekten und anderer Tiere zu sichern. Bei Pflanzen, die unterirdische Ausläufer bilden, wie z.B. Bambus aber auch Schilf, Flieder und Himbeere, sollte dringend auf eine angemessene Wurzelsperre geachtet werden. Da bei der Neupflanzung von Bäumen die Wuchshöhe und der gesetzlich festgelegte Pflanzabstand zum Nachbargrundstück genau zu berücksichtigen sind, raten wir grundsätzlich davon ab. Um Konflikte von vornherein auszuschließen, empfehlen wir in Ihrem Kleingarten nur einzelne schwach bis mittelstark wachsende Obstbäume anzubauen.

Sind Tiere erlaubt?

Eine Kleintierhaltung ist grundsätzlich möglich. Wir bitten Sie jedoch, dabei das Gebot der Rücksichtnahme zu beachten und die Tierhaltung auf ein angemessenes Ausmaß zu beschränken. Hunde sind in der Anlage immer anzuleinen.


Die Wochenendhäuser

Aktuell ist die Anlage komplett bebaut, bei konkretem Interesse sprechen Sie uns bitte direkt an. Gerne helfen wir Ihnen weiter.


Die Campingklause

Hier sind nicht nur unsere Pächter willkommen! Zum Wochenendplatz gehört die Gaststätte “Campingklause, die unter den Inhaber derFamilie Müller bestens geführt wird. Lassen Sie Ihre Tage in der Natur bei gutbürgerlicher, preiswerter Küche ausklingen oder erfrischen Sie sich nach getaner Gartenarbeit bei einem zapffrischen Bier. Die Klause bietet außerdem die räumlichen Voraussetzungen für Familienfeiern und andere Veranstaltungen.


Multimedia

Der Wochenendplatz in Bildern